2. Herren: 9:5 Sieg in Puchheim

Erstellt am: 1. Oktober 2017 von gstrohschein. Geändert am: 1. Oktober 2017

Im zweiten Spiel gab´s am Freitag den zweiten Sieg zu feiern.
Bei Puchheim wurde bist fast Mitternacht gekämpft. Nach 3Std. 55 min war der Sieg dann eingetütet.
In den Doppel ging es schon gleich knapp zur Sache. Sowohl Filip/Georg als auch Sebastian/Hans erkämpften ihr Doppel.
Die Einzel gingen hin und her. Filip und Hans mit jeweils zwei Siegen.
Das Hintere Paarkreuz brachte dann die deutliche für Führung und am Ende den Sieg.
Hier wurden von Ersatzmann Berny (für Viet) und Georg alle drei Einzel gewonnen.
Kurioses am Rande: ab halb 10 ging das Licht immer mal wieder aus. Freimann konnte den Durchblick behalten. :-)
Zum Abschluss wurde noch bis kurz nach 2 beim legendären Puchheimer Griechen gefeiert.
Starker Abend!
Am 12. Okt ist dann Spitzenspiel zu Hause gegen Schleißheim.
Zuschauen lohnt sich.

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

Kommentare sind geschlossen.