2. Herren: 9:1 gegen Dachau 65

Erstellt am: 2. Dezember 2016 von mdanek. Geändert am: 2. Dezember 2016

Gestern gab es einen in dieser Höhe nicht vermuteten Sieg unserer 2. Herren gegen die 3. Mannschaft des TSV Dachau 65. Die Dachauer stehen zwar in der Tabelle recht weit hinten, haben aber einige starke Spieler in ihren Reihen und sind daher nicht zu unterschätzen. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

3.Herren: Knappe 6:9 Niederlage gegen Haimhausen und 9:0 Sieg in Dachau

Erstellt am: 27. November 2016 von gstrohschein. Geändert am: 27. November 2016

Der ungeschlagen Tabellenführer aus Haimhausen war am Donnerstag zu Gast.

In einer knappen Partie lies Freimann mehrere enge 5.Satz Spiele liegen und verlor 6:9.

Das Schlussdoppel war schon gewonnen, somit war ein Punkt greifbar nah. Knackpunkt im Spiel waren zwei hauchdünne 5.Satz Niederlagen zum 5:7.

Positiv hervorheben muss man  vor allem die Leistung von Thomas, der sein Doppel und beide Einzel in der Mitte gewann. Stark!

Ein Tag Später musste die Truppe um Kapitän Berny in Dachau rann. Der Gastgeber musste  Nr. 4 Karl-Heinz mit Reinhold ersetzen wärend Freimann  in Bestbesetzung angereist war.

Doppel 3:0

Hart umkämpfte Doppel von Thomas/Georg und auch von Mathias/Robert konnten im Gegensatz zum Vortag im 5.Satz gewonnen werden. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

Wochenrückblick

Erstellt am: 21. November 2016 von mdanek. Geändert am: 21. November 2016

Ein kurzer Rückblick auf die vergangene Woche (14.-19.11.), die für uns sehr erfolgreich war: Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

3.Herren: 9:1 Kantersieg gegen Lohhof

Erstellt am: 12. November 2016 von gstrohschein. Geändert am: 12. November 2016

Nach dem knappen Sieg letzte Woche stand Freimann 3 in Bestbesetzung den ebenfalls kompletten Gästen aus Lohhof gegenüber.

Die Gäste kamen noch ohne Punkte nach Freimann. Der Gastgeber wollte dagegen den positiven Trend der Vorwoche unbedingt bestätigen.

Doppel 3:0

Es lief gleich ne Menge Gutes zusammen in den Doppeln. Alle Freimanner Kombinationen wussten zu überzeugen und gewannen jeweils ihr Doppel.

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

3.Herren: hart erkämpfter 9:7 Sieg gegen Milbe 2

Erstellt am: 4. November 2016 von gstrohschein. Geändert am: 4. November 2016

Die Jungs von der 3.Mannschaft standen nach den zwei Auftaktniederlagen schon unter Druck im Heimspiel gegen Milbertshofen.

Das Derby gegen den noch ungeschlagenen Ortsnachbarn hatte für Freimann positive Voraussetzungen – Bestbesetzung gegen Milbertshofen, die mit üblichen Verdächtigen aufliefen.

Doppel 1:2

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

2. Herren: Doppelpack und erster Punktverlust

Erstellt am: 31. Oktober 2016 von mdanek. Geändert am: 31. Oktober 2016

Letzte Woche mussten wir zum zweiten Mal in der Saison an zwei aufeinanderfolgenden Tagen angreifen – und diesmal sind wir leider nicht verlustpunktfrei davon gekommen. Die Voraussetzungen waren auch nicht optimal, da Markus und Klemens kränkelten und Viet am Freitag fehlte.

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

3.Herren: 5:9 Niederlage in Lauterbach

Erstellt am: 29. Oktober 2016 von gstrohschein. Geändert am: 4. November 2016

Nach der Auftaktpleite stand für die Männer der 3. Herren in Lauterbach die nächste Hürde an.

Die Gastgeber spielte in Bestbesetzung, Freimann ersetzte den erkrankten Thomas mit Nachwuchsmann Jonas.

Doppel 2:1 Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

3. Herren: Lange Gesichter bei 5:9 Auftaktniederlage

Erstellt am: 21. Oktober 2016 von gstrohschein. Geändert am: 4. November 2016

Auch die 3. Herren ist als letztes Team in die neue Saison gestartet.

Doch die kalte Dusche in Form von einer 5:9 Niederlage brachte gleich der erste Gast aus München-Nord 2.

Der Urlauber Berny und der familiär verhinderte Thomas wurden durch Patrick und Jonas ersetzt.

Doppel 1:2 Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

2. Herren: 9:7 Arbeitssieg gegen direkte Konkurrenz

Erstellt am: 17. Oktober 2016 von mdanek. Geändert am: 17. Oktober 2016

Nach dem relativ leichten Saisonauftakt stand letzte Woche für uns die erste wirkliche Prüfung an: Der FC Puchheim dürfte der härteste Gegner im Kampf um Platz 2 in der 3. Bezirksliga sein (voraussgesetzt die Kollegen aus FFB werden ihrer überragenden Favoritenrolle gerecht). Da schmerzte es schon sehr, dass wir auf Markus, Sebastian und Klemens verzichten mussten; zum Glück hatten wir mit Berny und Georg angemessenen Ersatz. Noch wichtiger für uns war dann die Aufstellung unserer Gegner, bei denen auch 2 Stammspieler fehlten – somit ähnliche Voraussetzungen.

Die Doppel liefen gut für uns, mit einem sicheren 2:1 hatten wir eine gute Aufstellungswahlt getroffen. Vorne kam leider nur 1 Punkt: Chris lieferte ein starkes Spiel gegen Johann Krauss mit verdientem Sieg. Bei Viet ein offener Schlagabtausch, der leider im 5. Satz an die Gäste ging. Gegen Andi Göttler war sowohl für Chris als auch für Viet wenig zu holen.

In der Mitte überzeugte Michael gegen Peter Riemschneider, fand aber gegen das schnittreiche Noppenspiel von Bernhard Wimmer nicht die richtigen Mittel. Mark zwar etwas genhandicapped (Zitat: “Du bewegst dich wie ein Pinguin”), behielt aber dank gutem Aufschlagspiel und sicherer Offensive 2x die Oberhand.

Hinten hatte Berny einen ganz miesen Start gegen unser Ex-Mitglied Lars Grünert, kämpfte sich aber nach 0:2 nochmal ran. Im 5. Satz war es sehr knapp, und am Schluss hatte Lars auch noch 2 Netzroller. Trotzdem ein unerwarteter Punkt für die Gäste. Zum Glück war Berny gegen Bernd Röth wieder auf der Höhe. Den schlug auch Georg in einem Wahnsinnsmatch in 5 Sätzen; dabei konnte er immer wieder kluge Aktionen einstreuen und seinen Gegner überraschen.

Zum Ende spielten parallel Georg gegen Lars und Chris/Berny das Schlussdoppel. Beide gewannen relativ souverän den 1. Satz, so dass wir schon sehr optimistisch waren. Doch Georg verlor dann den Faden, so dass Puchheim zum 7:8 aufschliessen konnte. Und auch das Doppel ging nach 2:0 noch in den Entscheidungssatz. Hier rissen sich Chris und Berny aber nochmal zusammen, ein stark gefischter Topspin brachte die Entscheidung.

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

2. Herren: 9:4 Sieg in Karlsfeld

Erstellt am: 6. Oktober 2016 von mdanek. Geändert am: 6. Oktober 2016

Der Saisonstart der 2. Herren ist gut geglückt: Im 3. Spiel gab es den 3. Sieg. Allerdings hatten wir zum Auftakt auch eher leichtere Gegner – man sollte den Zwischenstand also nicht überbewerten.

In Karlsfeld sind wir gestern zwar gut gestartet, aber dann taten wir uns doch etwas schwer. Die Doppel waren sehr durchwachsen: Nur Viet/Mark überzeugten mit einem klaren Sieg gegen das Doppel 1, während Chris/Sebastian bis zum Schluss kämpfen mussten und Michael/Klemens zwar immer dran waren, aber am Ende doch 0:3 verloren.

Im ersten Einzel blieb Chris souverän, im Zweiten war leider vor allem die Beweglichkeit und die RH etwas morsch – das hat dann nicht gereicht. Viet in seinem ersten Einsatz sehr ordentlich; wenn der Fokus da war, war er eigentlich überlegen, und das trotz zahlreicher Netzroller der Gegner. Sebastian legte zwar gut los, aber dann hat sich sein Gegner sowohl auf die Topspins als auch auf die Noppe gut eingestellt und drehte das Spiel noch im 5. Satz. Gegen seinen zweiten Gegner (Abwehr) fehlten dann Sicherheit und Durchschlagskraft beim Topspin. Wie man’s macht zeigte Michael, dessen Topspin-Schwinger auch von hinten meist unhaltbar waren. Im zweiten Einzel ging’s auch los wie die Feuerwehr, ehe Konsequenz und Trefferquote absackten. Am Ende aber doch noch ein 11:9 im 5. Satz. Mark hatte hinten diesmal keine Probleme. Klemens musste gegen einen in Angriff und Konter starken Gegner bis zum Schluss alles geben, ehe ein sehr umkämpftes 3:2 im Spielbericht stand.

Fazit: Trotz einiger Schwächen ein ordentlicher Sieg. Am Dienstag ist Doppeltraining angesagt.

Geschrieben in News | Kommentare deaktiviert

« Frühere Einträge